1250 Jahre Pasing Radltour zum Stadt-Geburtstag

"Auf Streifzug durch den Münchner Westen" ist die Prämisse, wenn es am kommenden Sonntag anlässlich des Jubiläums auf dem Radl durch Pasing geht. Jeder kann mitmachen.

 

Pasing - Im Münchner Westen gibt es viel zu entdecken, vom alten Dorfkern bis zum Stadtrand warten Geschichten, Sehenswürdigkeiten und prägnante Orte.

Interessierte können Pasing am Sonntag mit dem Radl bei einer geführten Tour der Münchner Volkshochschule erkunden.

Auch die Natur- und Lärmschutzgebiete außerhalb des Stadtkerns liegen auf der Route der vierstündigen Tour.

Wann? Sonntag, 18. August, 11 bis 15 Uhr.

Wo? Treffpunkt ist der Bahnhof Pasing, Ausgang Nordseite.

Wie viel? 7 Euro pro Person.

Ein Radl, wetterfeste Kleidung und eine kleine Brotzeit sind mitzubringen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading