1. FC Nürnberg Zahlen, Daten, Fakten zur Saison 2012/13

Kein einziges Mal stand der Club in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz. Foto: Screenshot Christian Dotterweich

Für die Statistiker bleibt mit dem Saisonende viel Zeit zum Auswerten. Auch die AZ hat ein paar Zahlen des 1. FC Nürnberg zum Schluss.

 

Nürnberg – Am Ende konnten alle lachen beim Club: Ein Sieg zum Abschluss gegen Bremen, eine unter dem Strich erfolgreiche Saison und die Verträge von Wiesinger, Pinola, Esswein und Klose stehen kurz vor der Verlängerung. Hier die Zahlen, Daten und Fakten zur Club-Saison:

25 Spieler setzten Dieter Hecking und Michael Wiesinger während der Saison ein

14 verschiedene Torschützen hatte der Club in den 34 Spielen

12 Nationen: Der FCN könnte eine Mannschaft mit Spielern aus verschiedensten Nationen stellen.

3 Spieler ohne Einsatz: Adam Hlousek, Alexander Stephan und Roussel Ngankam spielten keine einzige Minute in der Saison.

7 Mal zu Null gespielt, davon vier Siege

0 Mal auf einem Abstiegsplatz: Die schlechtesten Platzierungen waren sieben Mal Platz 15, topp Platz 6 am Anfang der Saison (drei Mal).

Tabelle: Neuntbeste Heimmannschaft, zwölftbestes Auswärtsteam, 14. in der Hinrunde, 8. in der Rückrunde

Serien: 2 Spiele in Folge gewonnen, 9 Spiele in Folge ungeschlagen, 4 Spiele in Folge unentschieden, 6 Spiele in Folge sieglos, 4 Spiele in Folge verloren.

 

0 Kommentare