0:5 Club-Reservisten verlieren gegen Regensburg

Sah eine deutliche Niederlage seiner B-Elf: Michael Wiesinger. Foto: dapd

Wiesingers B-Elf kommt am Valznerweiher unter die Räder. Die zweite Reihe kann nicht überzeugen.

 

Nürnberg - Zwei Tage nach dem 0:3 in der Bundesliga bei Borussia Dortmund hat der 1. FC Nürnberg die nächste Niederlage einstecken müssen. Im Test gegen den Fußball-Zweitligisten Jahn Regensburg setzte es für die B-Elf am Sonntag ein 0:5 (0:2)-Debakel. Der Brasilianer Carlinhos (5. Minute), Ramon Machado de Macedo (14.), Marco Djuricin (77.) und Abdenour Amachaibou (80./83.) schossen den Außenseiter vor 250 Zuschauern zum deutlichen Sieg.

Sein Debüt beim FCN gab Neuzugang Abwehrspieler Berkay Dabanli. Er stand zuletzt beim türkischen Erstligisten Kayserispor unter Vertrag und war in der vergangenen Woche verpflichtet worden.

 

0 Kommentare