Zwei neue Lotto-Millionäre in Franken

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein.
Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein. © Tom Weller/dpa
München

Für zwei Franken sind die Wünsche für ein gutes neues Jahr schon in der ersten Woche in Erfüllung gegangen - zumindest was das Geld angeht: Wie Lotto Bayern mitteilte, gewannen sie am Donnerstag bei der Lotterie Bayern-Millionen jeweils eine Million Euro. Die 40 und 32 Jahre alten Glückspilze seien in Mittelfranken und Oberfranken zuhause. Die Lotterie Bayern-Millionen gab es seit Oktober 2020 und war bis Dreikönig spielbar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen