Zusammenstoß zweier Autos: Ein Insasse in Lebensgefahr

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Arnstorf

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Rottal-Inn ist am Donnerstag ein Insasse lebensgefährlich verletzt worden. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei in Eggenfelden mitteilte. Der Unfall sei am Nachmittag auf der Staatsstraße 2112 zwischen Arnstorf und Ruppertskirchen passiert. Beide Wagen wurden durch den Zusammenstoß in den Graben beziehungsweise in eine angrenzende Wiese geschleudert. Alle Personen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Die Unfallursache war noch unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen