Züge zwischen Regensburg und Nürnberg fallen aus

Beratzhausen/Nittendorf (dpa/lby) - Ein Böschungsbrand neben den Gleisen hat den Zugverkehr zwischen Regensburg und Nürnberg lahmgelegt. Am Samstagmittag fuhren keine Regionalzüge zwischen Beratzhausen und Nittendorf (Landkreis Regensburg), wie die Deutsche Bahn mitteilte.
von  dpa
Leere Gleise in der Nähe eines Bahnhofs. Foto:Federico Gambarini/Archivbild
Leere Gleise in der Nähe eines Bahnhofs. Foto:Federico Gambarini/Archivbild © dpa

Beratzhausen/Nittendorf (dpa/lby) - Ein Böschungsbrand neben den Gleisen hat den Zugverkehr zwischen Regensburg und Nürnberg lahmgelegt. Am Samstagmittag fuhren keine Regionalzüge zwischen Beratzhausen und Nittendorf (Landkreis Regensburg), wie die Deutsche Bahn mitteilte. Fern- sowie Schnellzüge seien auf der Strecke zu dieser Zeit nicht unterwegs und deswegen nicht betroffen gewesen, sagte ein Sprecher. Auf den Gleisen fahren regelmäßig auch ICE-Züge aus Deutschland nach Wien. Zur Brandursache machte die Bahn keine Angaben.