Zeitschriftendieb lässt sein Fahrrad am Tatort stehen

Ein Dieb hat in einem Lebensmittelmarkt in Prien am Chiemsee eine Zeitschrift geklaut und sein Fahrrad stehenlassen. Der Mann wurde laut Polizei nach dem Klauen am Freitagnachmittag von einem Angestellten des Ladens angesprochen. Daraufhin floh er zu Fuß. Sein Fahrrad blieb unabgeschlossen am Tatort stehen. "Falls seitens des Mannes noch Interesse an dem Fahrrad bestehen sollte, wird um Kontaktaufnahme mit der Polizei in Prien gebeten", schrieben die Beamten, die das recht teure Rad in ihre Obhut genommen haben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Prien am Chiemsee

© dpa-infocom, dpa:210814-99-837793/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen