Zahlreiche Tauben in Unterfranken erschossen

Im unterfränkischen Landkreis Würzburg sind in den vergangenen Tagen zahlreiche getötete Tauben gefunden worden. Die Vögel seien alle erschossen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es handele sich um mindestens zwölf tote Tauben. Sie wurden demnach in einer Straße in Gerbrunn entdeckt. Wer für die Schüsse verantwortlich sei, stehe noch nicht fest. Es soll sich den Angaben zufolge jedoch um einen männlichen Täter handeln. Die Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier.
Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. © Boris Roessler/dpa/Archivbild
Gerbrunn

© dpa-infocom, dpa:210808-99-766773/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen