Wohnmobil rollt davon: Mann verletzt sich schwer

Weil er vergaß, die Handbremse anzuziehen, ist das Wohnmobil eines 55-Jährigen in Krumbach davongerollt - beim Versuch, es anzuhalten, verletzte er sich schwer. Der Mann habe sein Wohnmobil an einer abschüssigen Straße im Landkreis Günzburg abgestellt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er habe noch versucht, in das Wohnmobil einzusteigen und es anzuhalten. Dabei sei er am Mittwoch zwischen das Fahrzeug und ein Gebüsch geraten. Der 55-Jährige zog sich eine tiefe Fleischwunde zu und musste behandelt werden. Sein Wohnmobil rollte noch etwa 150 Meter weiter und kam auf einer Wiese zum Stehen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Der Schriftzug „Unfall” leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Unfall” leuchtet an einem Streifenwagen. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Krumbach
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen