Weg zuende: Quadfahrer stürzen fünf Meter ab

Zwei Quadfahrer sind mit ihren Fahrzeugen im Landkreis Augsburg fünf Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Die 20 und 23 Jahre alten Männer seien auf einem Kiesweg in Meitingen unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Weg endete abrupt und die Beiden konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzten nach dem Unfall am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Meitingen

© dpa-infocom, dpa:210707-99-291521/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen