Von Auto erfasst: Fußgänger stirbt an Verletzungen

Ein Fußgänger ist in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) von einem Auto erfasst worden und gestorben. Der 50-Jährige habe am Freitagabend auf Höhe einer Unterführung "offenbar unvermittelt" die Straße betreten, teilte die Polizei mit. Dabei sei er von dem Wagen erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Burglengenfeld

© dpa-infocom, dpa:211113-99-981503/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen