Vollbrand in Mehrfamilienhaus: Drei Menschen verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wolfratshausen sind am Sonntag zwei Bewohner und ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden. Zudem sei nach ersten Erkenntnissen ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. © Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Wolfratshausen

Das Feuer war im Außenbereich des Hauses im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ausgebrochen. Die Flammen hätten nach kurzer Zeit auf das Gebäude übergegriffen. Die weiteren Bewohner des Hauses konnten sich den Angaben zufolge rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Rund 180 Rettungskräfte waren im Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:210815-99-851084/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen