Verpuffung und viel Rauch: Betriebsunfall mit elf Verletzten

Bei einem Betriebsunfall in einer Halle für Lackierarbeiten in Neumarkt in der Oberpfalz sind elf Menschen verletzt worden. Nach einer Verpuffung hatte sich starker Rauch entwickelt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache.
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Neumarkt in der Oberpfalz

Vier Mitarbeiter mussten ins Krankenhaus gebracht werden, darunter einer mit einer schweren Rauchvergiftung. Unfallursache und Schadenshöhe seien bislang nicht bekannt. Die Polizei geht nach aktuellem Erkenntnisstand von einem Betriebsunfall aus.

© dpa-infocom, dpa:210817-99-875151/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen