Vater und Tochter tot: Obduktion soll Aufschluss bringen

Nach dem Tod einer 47 Jahre alten Frau und ihres Vaters in Unterfranken soll die Obduktion Aufschluss über den Fall bringen. Ergebnisse würden am Montag zusammen mit den Erkenntnissen der Spurensicherung erwartet, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Neue Informationen zum Hintergrund der Tat gebe es bisher nicht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.
Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
Laufach

Die Frau war am Donnerstag mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus in Aschaffenburg gekommen. In ihrem Haus in Laufach bei Aschaffenburg fand die Polizei später die Leiche ihres 83 Jahre alten Vaters. Auch er starb nach ersten Erkenntnissen an Kopfverletzungen.

Ein Spezialeinsatzkommando hatte noch am Donnerstag den 47 Jahre alten Lebensgefährten der Frau vorläufig festgenommen. Der kam danach allerdings wieder frei.

© dpa-infocom, dpa:211016-99-617745/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen