Vater soll Säugling misshandelt haben: U-Haft

Weil er einen Säugling misshandelt haben soll, sitzt ein Vater aus Oberbayern in Untersuchungshaft. Der 25-Jährige stehe im dringenden Verdacht, seiner wenige Monate alten Tochter am Montag Verletzungen zugefügt zu haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Garmisch-Partenkirchen

Er wurde am Mittwoch in Garmisch-Partenkirchen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft München II wirft dem Mann versuchten Totschlag vor. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa-infocom, dpa:210519-99-660968/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen