Unfall in Thüringen: Familie aus Bayern schwer verunglückt

Dittersdorf (dpa/th) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 zwischen Dittersdorf und Schleiz ist am Freitag eine vierköpfige Familie aus Bayern schwer verunglückt. Die 38 und 35 Jahre Eltern wurden dabei schwer verletzt, die 2 und 4 Jahre alten Kinder wurden unverletzt von Seelsorgern betreut, wie die Autobahnpolizei mitteilte.
von  dpa
Ein Krankenwagen fährt in der Nacht. Foto: Felix Hörhager/Archivbild
Ein Krankenwagen fährt in der Nacht. Foto: Felix Hörhager/Archivbild © dpa

Dittersdorf (dpa/th) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 zwischen Dittersdorf und Schleiz ist am Freitag eine vierköpfige Familie aus Bayern schwer verunglückt. Die 38 und 35 Jahre Eltern wurden dabei schwer verletzt, die 2 und 4 Jahre alten Kinder wurden unverletzt von Seelsorgern betreut, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Zu dem Unglück kam es, als bei dem Auto der Familie vermutlich ein Reifen geplatzt war. Daraufhin stieß deren Fahrzeug mit einem Auto aus Berlin zusammen, worauf sich beide Fahrzeuge überschlugen. Die Insassen des Berliner Wagens wurden leicht verletzt. Die A9 war Richtung Hof rund eineinhalb Stunden gesperrt.