Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze und verletzt sie schwer

Ein Unbekannter hat in Offingen mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. Dem Tier musste das verletzte Auge entfernt werden.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
In Offingen hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen und diese schwer verletzt. (Symbolbild)
In Offingen hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen und diese schwer verletzt. (Symbolbild) © dpa

Offingen - Bei Schüssen auf eine Katze aus einem Luftgewehr im schwäbischen Landkreis Günzburg ist das Tier am Auge schwer verletzt worden. Die Besitzerin habe ihre Katze mit einem blutenden Auge vorgefunden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Mit Luftgewehr beschossen - Katze muss Auge entfernt werden

Bei der Behandlung in einer Tierklinik nach dem Vorfall am Mittwoch wurde festgestellt, dass das Auge der englischen Kurzhaarkatze durch eine Kugel aus einem Luftgewehr verletzt worden war. Es musste entfernt werden. Das Haustier war in Wäldern in Offingen unterwegs gewesen.

© dpa-infocom, dpa:210514-99-596908/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen