Unbekannte sprengen Geldautomaten in Unterfranken

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Illustration
Geiselbach

Unbekannte haben in der Nacht einen Geldautomaten in einer Bank in Unterfranken gesprengt. Das Gebäude in Geiselbach (Landkreis Aschaffenburg) sei durch die Explosion in der Nacht zu Freitag stark beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Der Geldautomat hielt demnach der Detonation stand, so dass die Täter kein Geld mitnehmen konnten. Die Täter entkamen mit einem schwarzen Mini-Cooper, der später sichergestellt wurde. Das Auto sei zuvor aus einer Werkstatthalle geklaut worden, so die Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen