Unbekannte sprengen Geldautomaten in Oberbayern

Unbekannte haben am Freitagmorgen in Oberbayern einen Geldautomaten gesprengt. Die Polizei geht von mindestens zwei Tätern aus. Der Vorraum der Bankfiliale in Kinding (Landkreis Eichstätt) sei "komplett verwüstet", so ein Sprecher des Landeskriminalamtes am Freitag. Des Weiteren gäbe es Hinweise darauf, dass einer der Täter eine unbeteiligte Person mit einer Schusswaffe bedroht habe. Wie viel Geld die Unbekannten erbeuten konnten, ist derzeit noch unklar.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein gesprengter Geldautomat.
Ein gesprengter Geldautomat. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild
Kinding

© dpa-infocom, dpa:211112-99-969415/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen