Ulrich Wilhelm übernimmt Amt bei Germanischem Nationalmuseum

Der ehemalige Regierungssprecher Ulrich Wilhelm wird Verwaltungsratsvorsitzender des Germanischen Nationalmuseums (GNM) in Nürnberg. Der Journalist und Jurist trete seine dreijährige Amtszeit am 1. Januar 2022 an, teilte das GNM am Dienstag mit. Von 2011 bis 2021 war Wilhelm Intendant des Bayerischen Rundfunks in München. Zuvor hatte er das Bundespresseamt in Berlin geleitet und war Sprecher der Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel. Von 2018 bis 2019 war Ulrich Wilhelm zudem ARD-Vorsitzender. Als Vorsitzender des GNM-Verwaltungsrates tritt er die Nachfolge von Klaus Dieter Lehmann an.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ulrich Wilhelm, damaliger ARD-Vorsitzender und BR-Intendant, gibt eine Pressekonferenz.
Ulrich Wilhelm, damaliger ARD-Vorsitzender und BR-Intendant, gibt eine Pressekonferenz. © Bernd Settnik/zb/dpa/Archiv
Nürnberg
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen