Trotz Reisewelle überwiegend fließender Verkehr

München (dpa/lby) - Auf dem Weg in die Heimat oder in den Urlaub haben sich viele Reisende über größtenteils fließenden Verkehr auf Bayerns Straßen freuen können. "Es gibt zwar viel Verkehr, aber es läuft", sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Holzkirchen am Sonntag.
von  dpa
Reiseverkehr auf der Autobahn A8 München-Salzburg zwischen Weyarn und dem Inntaldreieck südlich-östlich von München (Oberbayern). Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild
Reiseverkehr auf der Autobahn A8 München-Salzburg zwischen Weyarn und dem Inntaldreieck südlich-östlich von München (Oberbayern). Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild © dpa

München (dpa/lby) - Auf dem Weg in die Heimat oder in den Urlaub haben sich viele Reisende über größtenteils fließenden Verkehr auf Bayerns Straßen freuen können. "Es gibt zwar viel Verkehr, aber es läuft", sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Holzkirchen am Sonntag. Auch bei Rosenheim blieb es auf der Autobahn 8 am Sonntag störungsfrei. "Wahrscheinlich sind die meisten schon gestern gefahren", sagte ein Polizeisprecher. Etwas mehr Geduld mussten Autofahrer auf der Autobahn 3 bei Regenburg mitbringen. Dort lief der Verkehr in Richtung Passau zähflüssig, einem Polizeisprecher zufolge gab es "ein riesiges Verkehrsaufkommen". Am Samstag kam es auf der Strecke aufgrund einer Baustelle zu einem kilometerlangen Stau und mehreren Auffahrunfällen. Verletzt wurde dabei niemand.