Tierquäler schießt auf Katze

Die Polizei sucht in Niederbayern einen Tierquäler, der eine Katze angeschossen hat. Die aus Aiterhofen (Landkreis Straubing-Bogen) stammende Besitzerin hatte ihre Katze zu einem Tierarzt gebracht, als es dem Vierbeiner schlecht ging. Der Veterinär stellte fest, dass das Tier mit einem Luftgewehr angeschossen worden war. Wie die Polizei am Montag berichtete, war die Katze bereits am 22. Mai von dem Schuss getroffen worden. Die Ermittler hoffen nun auf Zeugenhinweise.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Aiterhofen

© dpa-infocom, dpa:210531-99-808714/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen