Streit zwischen Vater und Sohn löst SEK-Einsatz aus

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. © Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Nürnberg

Der gewaltsame Streit zwischen einem Mann und seinem Sohn in Nürnberg hat am Mittwoch zum Einsatz eines Spezialkommandos der Polizei geführt. Der Sohn habe seinen Vater verletzt, dieser sei ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Sohn weigerte sich, die Wohnung zu verlassen. Die Polizei sei aber inzwischen mit ihm über das geöffnete Fenster in Kontakt. Eine Gefahr für Nachbarn oder Passanten bestehe nicht, sagte der Polizeisprecher.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen