Stichflamme aus Gasflasche: Unfall beim Grillen

Beim Grillen hat sich ein Mann im Salzburger Pongau durch eine Stichflamme im Gesicht verletzt. Der 63-Jährige hatte auf seiner Terrasse in Bischofshofen eine Propangasflasche an einen Grill angeschlossen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Einsatzwagen der Feuerwehr.
Einsatzwagen der Feuerwehr. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild
Bischofshofen

Dabei verklemmte sich den Angaben zufolge der Schlauch, Gas trat aus und die Flasche fing Feuer. Der Mann versuchte am Mittwochabend, das Ventil mit einer Rohrzange abzudrehen, und verbrannte sich durch eine Stichflamme das Gesicht.

Mit einem Gartenschlauch kühlten der Mann und Nachbarn die Gasflasche bis die Feuerwehr eintraf und den Brand löschte. Der Sachschaden sei erheblich gewesen. Der Mann kam ins Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-677355/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen