Steuer-Ermittlungen gegen CSU-Landtagsabgeordneten

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen den CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger eingeleitet. Gegen ihn werde "in einer Steuersache" ermittelt, erklärte Beißwenger am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht der "Augsburger Allgemeinen". Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte lediglich, es gebe ein Ermittlungsverfahren gegen einen 48-jährigen. Es sei ein Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss für Wohn- und Betriebsräume vollzogen worden, Finanzbeamte der Steuerfahndung seien bei der Person gewesen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Der Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU).
Der Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU). © picture alliance / Andreas Gebert/dpa/Archivbild
München

Beißwenger betonte: "Ich habe der Staatsanwaltschaft vollste Kooperationsbereitschaft signalisiert und bin mir sicher, dass sich alle Fragen klären lassen." An einer schnellstmöglichen Klärung der Sache habe er selbst größtes Interesse, erklärte der CSU-Politiker.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen