Spritztour mit Bagger und Golfmobil: Jugendliche angezeigt

Vier Jugendliche haben in Fürth eine illegale Spritztour mit einem Bagger und dann mit einem Golfkart unternommen. Die Jungen im Alter von 16 und 17 Jahren waren zunächst in eine Baustelle eingedrungen und hatten dort die Tür eines Bauwagens aufgehebelt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dort schnappten sie sich am Samstag den Fahrzeugschlüssel für den Bagger, fuhren mit diesem herum und rammten dabei Holzpaletten, Blumenkübel und einen Bauzaun.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße.
Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Fürth

Später fuhren die vier Jungen mit einem Golfmobil über den benachbarten Golfplatz. Als sie mit dem Fahrzeug gegen einen Baum krachten, flohen sie den Angaben zufolge. Mithilfe eines Zeugen fand die Polizei die Jugendlichen schließlich in der Nähe. Gegen sie wird nun wegen mehrerer Straftaten ermittelt. 

© dpa-infocom, dpa:210406-99-101833/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen