Lastwagen mit Wein umgekippt: Vollsperrung auf der A6

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Lastwagen mit Wein ist am Mittwoch auf der Autobahn 6 zwischen Altdorf und Alfeld umgekippt und hat für eine neunstündige Sperrung der Strecke gesorgt. Der Fahrer des Lastwagens sei in der Nacht gegen 1 Uhr kurz eingeschlafen und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Beim Gegenlenken sei der Lkw umgefallen. Der Wein lief auf der Fahrbahn aus, der 59-Jährige blieb unverletzt. Die Sperrung bei Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) in eine Fahrtrichtung wurde erst gegen 10 Uhr aufgehoben. "Das war vor einer Baustelle, da ist sowieso alles sehr eingeengt gewesen", sagte ein Sprecher der Polizei zu den langen Bergungsarbeiten. Es entstand ein Schaden von mehr als 80 000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen