Sexuelle Belästigung von Kindern: Festnahme

Nach mehreren Fällen von sexueller Belästigung von Kindern in Niederbayern ist ein Tatverdächtiger ermittelt und festgenommen worden. Der 20 Jahre alte Tatverdächtige konnte aufgrund einer präzisen Personenbeschreibung eines betroffenen Kindes und eingeleiteter Überwachungsmaßnahmen identifiziert werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ergolding

Zuvor war am Montag in Ergolding (Landkreis Landshut) ein elfjähriges Mädchen morgens auf dem Weg zur Schule belästigt worden. Am Mittwoch wurde ein ebenfalls elfjähriges Mädchen im selben Ort nachmittags auf dem Heimweg aus der Schule belästigt. Das Opfer vom Montag habe eine Personenbeschreibung abgegeben, die zur Identifizierung des 20 Jahre alten Täters geführt habe.

Die Tat am Mittwoch habe sich beinahe zeitgleich mit der Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen ereignet. Er sei unmittelbar nach der Tat hinzugestoßen. Gegen den 20-Jährigen werde nun wegen sexueller Belästigung ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:211112-99-973402/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen