Seniorin stürzt mit Auto hundert Meter ab und kracht gegen Baum

In Berchtesgaden ist eine 80-Jährige mit ihrem Auto verunglückt. Sie stürzte mehrere Meter in die Tiefe und prallte gegen einen Baum.
von  AZ
Sie wurde schwer verletzt.
Sie wurde schwer verletzt. © BRK Berchtesgaden

In Berchtesgaden ist eine 80-Jährige mit ihrem Auto verunglückt. Sie stürzte mehrere Meter in die Tiefe und prallte gegen einen Baum.

Berchtesgaden - Einen äußerst schweren Unfall hat eine 80-Jährige in Berchtesgaden am Mittwoch mit schweren Verletzungen überlebt.

Die ältere Dame war mit ihrem Auto von der Waltenbergerstraße abgekommen und knapp 100 Höhenmeter über eine steile Wiese abgestürzt. Danach schleuderte der Wagen der Einheimischen gegen einen Baum des angrenzenden Bergwalds und blieb dort auf der rechten Seite liegen.

Mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus

Die Einsatzkräfte brachten die Verletzte mit vereinten Kräften mittels Schleifkorbtrage aus dem Waldstück wieder nach oben. Dort übernahm die 80-Jährige ein Rettungshubschrauber und flog sie ins Salzburger Unfallkrankenhaus.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden nahm den Unfall auf und führt die Unfallermittlungen.

Lesen Sie hier: Teile von Frauenleiche in Isar entdeckt