Senior verwechselt Pedale und fährt in Schaufenster

Weil er Bremse und Gaspedal verwechselt hat, ist ein 85-Jähriger in Prien am Chiemsee (Landkreis Rosenheim) mit seinem Wagen in einem Schaufenster gelandet. Der Mann habe am Dienstagmittag eigentlich rückwärts einparken wollen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nachdem er jedoch versehentlich auf das Gaspedal kam, verwechselte er die Pedale erneut und stieg laut Polizei nun "voll aufs Gas". Der Senior fuhr über einen Gehweg und in das Schaufenster eines Geschäfts. Verletzt wurde niemand.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. © Stephan Jansen/dpa/Symbolbild
Prien am Chiemsee

© dpa-infocom, dpa:210407-99-113551/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen