Selbstanzeige für neues Leben: Junger Mann gesteht Taten

Ein 18-Jähriger will sein Leben ändern und hat sich deshalb bei der Polizei in Schwaben selbst angezeigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Polizei" auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiinspektion.
Der Schriftzug "Polizei" auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiinspektion. © picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild
Sonthofen

 Er gestand in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) 13 Straftaten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei den Delikten soll es sich um elf Ladendiebstähle und zwei Betrügereien von insgesamt mehreren Hundert Euro handeln.

Um einen Neuanfang machen zu können, legte er nach eigener Aussage vom Montag das Geständnis ab. Nun ermittelt die Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-822281/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen