Segelboot treibt führerlos auf dem Main

Die Polizei hat bei Kleinostheim (Landkreis Aschaffenburg) ein führerloses Segelboot auf dem Main geborgen und an Land gebracht. Das Boot sei schwer beschädigt und mit Wasser gefüllt gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Außerdem habe es den Schiffsverkehr auf dem Main gefährdet. Die Polizei vermutet, dass Unbekannte in der Nacht auf Samstag das Boot im Bereich des Aschaffenburger Bayernhafens zu Wasser gelassen hatten. Die Höhe des Sachschadens war noch unbekannt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. © Patrick Pleul/dpa/Archivbild
Aschaffenburg

© dpa-infocom, dpa:210404-99-80634/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen