Schwäbin gewinnt fast 4,2 Millionen Euro im Lotto

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.
Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
München

Exakt 4 177 777 Euro hat eine über 70-jährige Frau aus Schwaben im Lotto gewonnen. Die Frau habe am Samstag als bundesweit einzige Spielerin im Spiel 77 die richtige siebenstellige Losnummer 4632032 gezogen, teilte Lotto Bayern am Montag in München mit. Zuvor habe fünf Mal in Folge niemand den Jackpot geknackt. Deshalb falle die Gewinnsumme ungewöhnlich hoch aus, schreibt die Lotteriegesellschaft in einer Pressemitteilung.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen