Schutzengel begleitet 83-jährigen Geisterfahrer auf A92

Plattling/Landau an der Isar (dpa/lby) - Glimpflich ist die Fahrt eines 83-jährigen Geisterfahrers auf der Autobahn 92 verlaufen. Den Fahrer habe ein Schutzengel begleitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
von  dpa
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa

Plattling/Landau an der Isar (dpa/lby) - Glimpflich ist die Fahrt eines 83-jährigen Geisterfahrers auf der Autobahn 92 verlaufen. Den Fahrer habe ein Schutzengel begleitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In der Einsatzzentrale gingen am Mittwoch mehrere Meldungen über einen Falschfahrer auf der Anschlussstelle Plattling-West (Landkreis Deggendorf) und Landau an der Isar (Landkreis Dingolfing-Landau) ein. Eine 29-jährige Frau konnte im letzten Moment ausweichen und verhinderte einen Frontalzusammenstoß. Der Fahrer soll laut Polizei unbeirrt weitergefahren sein. Die Frau erlitt einen Schock. Auf einer Bundesstraße konnten die Beamten den 83-Jährigen aus dem Landkreis Altötting stoppen. Gegen den Falschfahrer wird nun ermittelt.