Scheune brennt nieder: Feuer geht auf Wohnhaus über

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Pilsting

Ein Brand hat in Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau) einen hohen Schaden verursacht. Das Feuer brach am frühen Dienstagmorgen zunächst in einer Scheune aus und ging dann auf das Dach des angrenzenden Wohnhauses über, wie die Polizei mitteilte. Die Scheune, in der Heu, Stroh und landwirtschaftliche Maschinen gelagert wurden, brannte beinahe komplett nieder. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer ein Schaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen