Reizgas in Hausflur versprüht: Vier Menschen leicht verletzt

Nach einer Geburtstagsfeier in Bamberg sind vier Menschen durch Reizgas leicht verletzt worden. Kurz nachdem die Gäste die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verlassen hatten, litten sie an Atemschwierigkeiten und Hustenreiz, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vermutlich hatte zuvor ein Unbekannter im Flur des Gebäudes Reizgas versprüht. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend. Die Polizei ermittelt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild
Bamberg

© dpa-infocom, dpa:210812-99-813866/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen