Polizisten suchen Drogen und finden Schusswaffen

Auf der Suche nach Rauschgift haben Polizisten in einer Wohnung in Rain am Lech (Landkreis Donau-Ries) scharfe Schusswaffen gefunden. Die Beamten ermittelten wegen Drogendelikten gegen einen 17-Jährigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als sie am Montagmorgen das Zimmer des Jugendlichen auf illegale Rauschmittel durchsuchten, fanden sie stattdessen eine Pistole und ein Schrotgewehr. Neben den Waffen stellten sie den Angaben zufolge auch mehr als 100 Schuss Munition sicher. Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Rain

© dpa-infocom, dpa:210720-99-446924/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen