Polizei rettet Rehbock aus Main-Donau-Kanal

Ein Rehbock ist im Main-Donau-Kanal bei Bamberg von der Wasserschutzpolizei gerettet worden. Ein Mann sah das erschöpfte Tier mehrfach von Ufer zu Ufer schwimmen und wählte den Notruf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten das entkräftete, aber unverletzte Tier am Dienstag schlussendlich aus dem Kanal. Nachdem es sich erholte, wurde es von einem Jagdpächter in einem Naturschutzgebiet bei Bamberg freigelassen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Bamberg

© dpa-infocom, dpa:210519-99-657898/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen