Polizei nimmt mutmaßlichen Millionen-Dieb fest

Die Polizei hat in Sinzing (Landkreis Regensburg) einen gesuchten Dieb festgenommen. Die Fahnder kontrollierten am Donnerstag ein Auto und stellten dabei fest, dass einer der Fahrzeuginsassen per Haftbefehl gesucht wurde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Laut Polizei soll der 33-Jährige im vergangenen Jahr in Berlin in ein Haus eingebrochen sein und Gegenstände im Wert von mehreren Millionen Euro gestohlen haben. Weitere Details zu dem Raub wolle man nicht bekanntgeben, da die Ermittlungen noch laufen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Zwei weitere Männer in dem Wagen hätten sich mit gefälschten Dokumenten ausgewiesen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Mann trägt Handschellen.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration
Sinzing
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen