Planegg: Radfahrer nach Herzinfarkt reanimiert

Am Donnerstag war ein 63-Jähriger aus Planegg gegen 17 Uhr auf seinem Fahrrad in der Margaretenstraße in Krailling unterwegs. Er wurde plötzlich bewusstlos und stürzte zu Boden.
von  AZ
Die Passanten konnten den Mann zusammen mit dem Notarzt reanimieren.
Die Passanten konnten den Mann zusammen mit dem Notarzt reanimieren. © dpa

Krailling - Zufällig anwesende Passanten erkannten den Notfall und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen, nachdem sie den Herzkreislaufstillstand festgestellt hatten.

Die Maßnahmen wurden vom Rettungsdienst fortgesetzt und der 63-Jährige wurde in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht.

Sein aktueller Zustand ist derzeit nicht bekannt.