Plätze für Freiwilliges Soziales Jahr 2021/2022 noch frei

Im Rettungswagen, Kindergarten, Altersheim oder in der Natur - bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) können junge Menschen erste Berufserfahrung sammeln. Für den neuen Jahrgang 2021/2022 ab September gibt es noch freie Plätze, wie das Bayerische Sozialministerium am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
München

"Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist bestens geeignet, um einen Einblick in gesellschaftsrelevante Bereiche zu erhalten, dabei Verantwortung zu übernehmen und sich gerade als junger Mensch aktiv für unser Gemeinwohl einzubringen", sagte Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner (CSU).

Im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) können sich junge Menschen mit unterschiedlichen Schulabschlüssen sozial engagieren, orientieren und ausprobieren. Die sogenannten FSJler arbeiten dabei als zusätzliche Unterstützung in den jeweiligen Einrichtungen und Institutionen.

© dpa-infocom, dpa:210812-99-815121/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen