Pflegeheim in Altötting gerät in Brand: 55-Jährige stirbt

Bei einem Brand in einem Pflegeheim im oberbayerischen Altötting ist eine 55 Jahre alte Bewohnerin ums Leben gekommen. Das Pflegepersonal und zahlreiche Feuerwehrkräfte hätten die Flammen schnell unter Kontrolle bekommen und fast alle Heimbewohner in Sicherheit gebracht, teilte die Polizei am Montag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr.
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. © picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild
Altötting

Bei dem Feuer am späten Sonntagabend wurde außerdem eine 77 Jahre alte Bewohnerin des Heims schwer verletzt. Drei weitere Bewohner und eine Pflegekraft mussten mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Das Feuer brach im ersten Stock des Pflegeheims aus, Genaueres wisse man noch nicht, sagte ein Polizeisprecher. Hinweise auf Brandstiftung lägen derzeit nicht vor.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-174842/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen