Paar will spontan heiraten und löst Polizeieinsatz aus

Das betrunkene Pärchen wollte sich unbedingt trauen lassen und zeigte sich bei seiner Spontan-Aktion zunächst uneinsichtig.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Zwei frisch Vermählte berühren ihre Hände.
Zwei frisch Vermählte berühren ihre Hände. © Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild
Bad Neustadt 

Die Polizei sei in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) zum Pfarramt gerufen worden, teilte ein Sprecher am Samstag mit. Das Paar wollte sich unbedingt trauen lassen.

Die beiden wollten aber nicht akzeptieren, dass dies wegen diverser Formalitäten unmöglich war, hieß es. Das Paar habe sich nach einer Diskussion mit den Beamten einsichtig gezeigt und sei schließlich unverheiratet davon gezogen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen