Öl in Pfanne löst Brand aus: Hoher Sachschaden

Beim Kochen hat ein Mann in einer Wohnung in Roding (Landkreis Cham) ein Feuer ausgelöst und dadurch einen hohen Schaden verursacht. Das Öl in einer Pfanne habe sich entzündet und die Flammen griffen schnell auf die Oberschränke in der Küche über, teilte ein Sprecher der Polizei am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Roding

Da der 27 Jahre alte Bewohner am Donnerstagabend sofort die Feuerwehr alarmierte, konnte der Brand schnell gelöscht werden. Dennoch entstand in der Wohnung des Mehrfamilienhauses ein geschätzter Schaden von 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-162286/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen