Nichts geht mehr: Bergwacht rettet Kanufahrer aus Klamm

In der Allgäuer Breitachklamm ist ein Kanufahrer in Not geraten. Der 40-Jährige habe den rechtzeitigen Ausstieg vor der Klamm bei Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) verpasst, teilte die Polizei am Montag mit. Er hatte sich festgefahren und am Sonntagnachmittag auf einen Felsen retten können. Die Bergwacht befreite den Sportler unverletzt aus seiner Notlage in der gefährlichen Klamm.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz.
Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Oberstdorf

© dpa-infocom, dpa:210809-99-778823/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen