Muldenkipper überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Steinfeld (dpa/lby) - Aus einem Muldenkipper ist ein Fahrer in einem unterfränkischen Steinbruch geschleudert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam der 62-Jährige tags zuvor mit seinem Fahrzeug von einem Verbindungsweg in dem Steinbruch bei Steinfeld (Landkreis Main-Spessart) ab und schlitterte mit seinem Fahrzeug etwa zehn Meter in die Tiefe - dabei überschlug sich der Kipper.
von  dpa
Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild
Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild © dpa

Steinfeld (dpa/lby) - Aus einem Muldenkipper ist ein Fahrer in einem unterfränkischen Steinbruch geschleudert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam der 62-Jährige tags zuvor mit seinem Fahrzeug von einem Verbindungsweg in dem Steinbruch bei Steinfeld (Landkreis Main-Spessart) ab und schlitterte mit seinem Fahrzeug etwa zehn Meter in die Tiefe - dabei überschlug sich der Kipper. Der 62-Jährige wurde mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.