Müllbunker gerät in Brand: Großeinsatz der Feuerwehr

Ein Brand in der Nürnberger Müllverbrennungsanlage hat einen großen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Feuer sei am Dienstagmorgen im Müllbunker für Hausmüll ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Nürnberg. Etwa 150 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr seien anschließend im Einsatz gewesen und hätten den Bunker mit Leichtschaum geflutet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen.
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
Nürnberg

In allen Häusern im Umkreis von 500 Metern um die Brandstelle wurden die Menschen den Angaben zufolge aufgefordert, ihre Türen und Fenster geschlossen zu halten. Verletzt wurde bei dem Feuer nach ersten Erkenntnissen niemand, auch habe keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden, sagte der Feuerwehrsprecher. Die Brandursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:211123-99-111267/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen