Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf Motocross-Strecke

Marktoffingen (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf einer Motocross-Strecke bei Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) tödlich verunglückt. Laut Mitteilung der Polizei vom Sonntag war der 28-Jährige vermutlich gestürzt und hatte dabei schwerste innere Verletzungen erlitten.
von  dpa
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht zur Unfallstelle. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht zur Unfallstelle. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa

Marktoffingen (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf einer Motocross-Strecke bei Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) tödlich verunglückt. Laut Mitteilung der Polizei vom Sonntag war der 28-Jährige vermutlich gestürzt und hatte dabei schwerste innere Verletzungen erlitten. Ein Notarzt konnte den Motorradfahrer nicht mehr retten, der Mann starb am Samstag noch an der Unfallstelle.