Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Ein Motorradfahrer ist am Montagabend auf der B2 bei Georgensgmünd-Wernsbach (Landkreis Roth) tödlich verunglückt. Der 36-Jährige hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine verloren und war von der Straße abgekommen. Bei dem Sturz wurde er so schwer verletzt, dass er trotz umgehend eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen noch an der Unfallstelle starb, wie die Polizei mitteilte. Für die Landung eines Rettungshubschraubers war die Unfallstelle in Fahrtrichtung Nürnberg für kurze Zeit komplett gesperrt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Polizist inspiziert das Wrack des Motorrads, das auf der B2 verunglückte.
Ein Polizist inspiziert das Wrack des Motorrads, das auf der B2 verunglückte. © Marco Bauernfeind/News5/dpa
Georgensgmünd

© dpa-infocom, dpa:210511-99-548027/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen