Motorradfahrer prallt an Felswand und stirbt

Ein Motorradfahrer ist bei Burghausen (Landkreis Altötting) gegen eine Felswand geprallt und ums Leben gekommen. Der 45-Jährige habe auf der Staatsstraße 2357 ein Auto überholt, teilte die Polizei am Montag mit. Nach ersten Erkenntnissen sei er dabei schneller gefahren als erlaubt. Weil Gegenverkehr kam, musste der Mann schnell wieder rechts einscheren, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und berührte den Randstein. Nach dem Aufprall auf die Felswand starb er den Angaben zufolge am Sonntag noch an der Unfallstelle.
von  dpa

© dpa-infocom, dpa:210913-99-201903/2